Am Anfang war der Tanz

Gruppenfoto mit den Lehrern der Ballettschule Bladin

Einführung

Tanzausbildung….. Die Auswahl ist riesig, schwer und doch so wichtig. Falls du nicht nur Talent und Begeisterung für das Tanzen hast, sondern auch eine Schule suchst, die persönlich ist und du optimal gefördert wirst, dann ist die Ballettschule Bladin die richtige Schule für dich. Die Lehrer legen ihr Herz in die Entwicklung jeden Schülers und die Ausbildung findet auf hohem Niveau statt.


Unter der Leitung von Frau Ulla Bladin, der ehemaligen Balletttänzerin des Staatstheaters Darmstadt, ist die Ballettschule Bladin, traditionsreich, seit rund 30 Jahren eine Ausbildungsstätte für kleine und große Balletteleven.


Das Pädagogen Kollegium und Frau Bladin legen allergrößten Wert darauf, dass die Schüler nicht nur die Tanztechnik beherrschen, sondern bieten ihnen die Möglichkeiten ihre eigene Individualität und Persönlichkeit zu entdecken und zu entfalten. Jedes Gefühl, jede Situation und jede Musik lässt sich in einer Bewegung ausdrücken.

Was wir bieten

Von A wie Anmeldung biz Z wie Zumba: Unser aktuelles Kursangebot

Klassisches Ballett

Es wird nach einer angepassten Waganova-Methode unterrichtet. Viele glauben, dass man mit dem Ballettunterricht so früh wie möglich beginnen müsse, weil der Körper im eventuell schon fortgeschrittenen Lebensalter diesen Anforderungen nicht mehr gewachsen sei. Dies trifft sicher zu, wenn man sich das Ziel setzt, als Primaballerina an einem der großen Opernhäuser dieser Welt brillieren zu wollen. Nicht jedoch, wenn die Freude an der Bewegung, Körperbeherrschung und ein durchtrainierter Körper im Vordergrund stehen. In jedem Alter ist es möglich, diese Ziele zu verfolgen und zu erreichen. In jeder Klasse ist das primäre Ziel, den Teilnehmern auf dem jeweiligen Klassenniveau eine solide klassische Technik zu vermitteln, da das Klassische Ballett die Basis für wirklich jede Art des Tanzes ist!


Zur Galerie

Bilder von Yvonne Winnefeld

Ballett Vorbereitung
(für Kinder ab 4 Jahre)

Die bezaubernden Zwerge, die hüpfend und tänzelnd zu uns kommen, um „das Tanzen“ zu lernen, werden auf spielerische Art und Weise an die Techniken des Klassischen Balletts herangeführt. Ihnen wird hier auch Raum für ihre Persönlichkeitsentfaltung gegeben. Großen Wert legen wir auch auf die Förderung des kreativen Potentials der Kleinen, sei es durch Improvisation oder das Einbringen eigener Ideen und Gedanken, ohne jedoch das wichtigste Handwerkszeug für den Klassischen Tanz zu vernachlässigen: die Disziplin!


Zur Galerie

Bilder von Yvonne Winnefeld

Förderklassen

Teilnehmer der Förderklassen sind überdurchschnittlich begabte SchülerInnen, die sich durch besondere Freude am Tanzen und Leistungsbereitschaft auszeichnen. Die Schüler der Förderklassen nehmen mindestens 2x wöchentlich am Förderklassenunterricht teil. Ab dem 12. Lebensjahr wird in der 2. Stunde auf Spitze trainiert.


Zur Galerie

Bilder von Yvonne Winnefeld

Jazz Dance

Die Jazzklassen stellen allein schon durch die aktuelle Musik, die verwendet wird, aber auch durch das Aufbrechen der „starren“ (oder: strengen) Form des Klassischen Balletts eine angenehme und aufregende Bereicherung unseres Angebotsspektrums dar.

Wir unterrichten die klassische Form des Jazztanzes, aus der sich die verschiedensten Stilrichtungen wie Streetdance, Hip-Hop u.v.m. ableiten. Durch die Einbeziehung einzelner Elemente aus den unterschiedlichsten Richtungen entwickelt sich im Unterricht eine interessante Kombination aus „alten“ und „neuen“ Elementen.


Zur Galerie

Bilder von Yvonne Winnefeld

Boden-Exercise

Während dieser Stunde nehmen die Teilnehmer den aktiven Kampf gegen die Schwächen ihres Körpers auf. Die ausschließlich am Boden ausgeführte Folge von Übungen, die mit ihnen erarbeitet werden, trainieren die Haltung, die Dehnung und Kräftigung des gesamten Körpers. Ein ausgiebiger Entspannungsteil lässt die Stunde angenehm ausklingen.

Anfänger und Untrainierte finden einen leichten Einstieg in diese außerordentlich beliebte Klasse, die auch gern von tapferen Männern frequentiert wird.


Zur Galerie

Bilder von Yvonne Winnefeld

Zumba

Zumba ist ein Tanzfitnessprogramm zu lateinamerikanischer Musik in Kombination internationaler Hits, bei dem der Spaß im Vordergrund steht. Einfache Schrittkombinationen getanzt zu schnellen und langsamen Rhythmen in einer partyähnlichen Atmosphäre. Es werden gezielte Bereiche wie Bauch, Beine, Po und Arme trainiert. Zumba ist für jeden auch ohne Tanzkenntnisse geeignet.


Zur Galerie

Unser Team

team-member
Ulla Bladin

Tänzerin, Ballettpädagogin, Choreographin

Geb. 26.10.1957 in Leipzig

Abgeschlossenes Tänzer- und Pädagogenstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main.

Balletttänzerin am Staatstheater Darmstadt von 1976 – 1982.

Solovertrag von 1980 – 1982.

Ab 1982 – 1984 Gast/Stückverträge am Staatstheater Darmstadt.

1987 Gründung der Ballettschule Bladin in Hanau.

team-member
Marion Bohländer

Geb. 13.12.1963 in Hanau

Marion hat seit ihrem 4. Lebensjahr Ballettunterricht und studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst klassischen Tanz.

Seit 22 Jahren unterrichtet sie klassisches Ballett an der Ballettschule Bladin, hauptsächlich für Kinder im Alter von 4-12 Jahren. Dabei hat sie sich auf „Kreativen Kindertanz“ spezialisiert und an zahlreichen Fortbildungen (u.a. bei Ulla Wenzel/Augsburg) teilgenommen.

team-member
Alicia Bladin

Tänzerin, Zumba Fitness Instructor, Choreographin

Geb. 02.09.1984 in Darmstadt

Alicia Bladin begann bereits mit 4 Jahren ihre Tanzausbildung. Sie trainierte rund 10 Jahre klassisches Ballett bis sie die Begeisterung zum modernen Tanz entdeckte. Daraufhin folgte Alicia der Ausbildung zum modernen Jazz Tanz.

Ihr Unterrichtsschwerpunkt ist der Bereich Jazz Dance für Jugendliche und Erwachsene.

team-member
Elena Bladin

Tänzerin, Zumba Fitness Instructor

Geb. 20.12.82 in Groß-Gerau

Elena Bladin bringt ihr fundiertes Fachwissen aus einem 5-jährigen Studium zur Balletttänzerin auf der Akademie des Tanzes an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Mannheim in das Unternehmen ein. Elenas Lehrinhalte während des Studiums waren klassisch-akademischer Tanz, Modern Dance, Charaktertanz, Flamenco, Jazz Dance, Pas de Deux, Variationen, Musiktheorie und Anatomie.

Sie unterrichtet Schüler allen Alters in den Bereichen klassisches Ballett und Zumba Fitness.

Stundenplan

Wann finden welche Kurse und Disziplinen statt?! Unser Stundenplan auf einem Blick:

Uhrzeit
14 h - 15 h
15 h - 16 h
16 h - 17 h
17 h - 18 h
18 h - 19 h
19 h - 20 h
20 h - 21 h
Montag
Ballett
Förderklasse 5
Kinder 8 – 11 Jahre
Ballett
Förderklasse 1
Kinder 10 – 12 Jahre
Ballett
Förderklasse 3
Jugend 14 – 17 Jahre
Ballett
Jugend 14 – 16 Jahre
Ballett (Dauer: 90 min.)
Erwachsen
Fortgeschritten - hohes Niveau
Dienstag
Ballett
Förderklasse 5
Kinder 8 – 11 Jahre
Ballett
Förderklasse 2
Kinder 12 – 14 Jahre
Ballett
Förderklasse 4
Jugend 15 – 17 Jahre
Ballett
Erwachsen
Fortgeschritten
Bodenexercise
Mittwoch
Ballettvorbereitung
4 – 6 Jahre (auf Anfrage)
Ballett
7 – 8 Jahre
Ballett
9 – 11 Jahre
Spitzentraining
Förderklasse 3
Ballett
Erwachsen
Mittelstufe
Jazz Dance
Erwachsen
Fortgeschrittene
Donnerstag
Ballettvorbereitung
4 – 5 Jahre
Ballett
6 – 7 Jahre
Ballett
10 – 11 Jahre
Ballett
12 – 14 Jahre
Ballett
Erwachsen
Anfänger mit Vorkenntnissen
Spitzentraining
Erwachsen
Fortgeschrittene - hohes Niveau
Jazz Dance
Erwachsen
Anfänger mit Vorkenntnissen
Freitag
Ballett
Förderklasse 1
Kinder 10 – 12 Jahre
Spitzentraining
Förderklasse 2
Jugend 12 – 14 Jahre
Spitzentraining
Förderklasse 4
Jugend 15 – 17 Jahre
Ballett
Jugend / Erwachsen
Anfänger ohne Vorkenntnisse
Jazz Dance
Jugend / Erwachsen
Mittelstufe
Alles Ballett Kinder Ballett Jungend Ballett Erwachsen Bodenexercise Spizentraining Jazz Dance

Stundenplan New Fitness

Die neuen Kurse und Angebote: Alles auf einen Blick!

Jetzt hier zum Jumping Fitness Kurs anmelden!

Uhrzeit
10:30 Uhr - 11:30 Uhr
11:30 Uhr - 12:30 Uhr
12:00 Uhr - 13:00 Uhr
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
20:15 Uhr - 21:15 Uhr
Montag
Jumping Fitness
Dienstag
Zumba Fitness
MI+FR
Jumping Fitness
Samstag
Jumping Fitness
Piloxing
Sonntag
Jumping Fitness

Unsere Preise und Angebote

Klassisches Ballett
Jazz Dance
Bodenexercice
  • 1 x wöchentlich - 40€ mtl.
  • 2 x wöchentlich - 70€ mtl.
  • 3 x wöchentlich - 90€ mtl.

Tanzpaket

  • Alle Kurse ausser Zumba
  • Übertragbar für Familien
  • Automatisch bei 4x Wöchentlich inklusive!
  • 100€ mtl.

Unsere neuen Fitness Angebote:

Piloxing
Bauch Beine Po
Zumba
Zumba Sentao
  • 10`er Karte
  • 6 monate gültig
  • 65€

Jumping Fitness

  • 10`er Karte
  • 6 monate gültig
  • 95€

Oder einfach Kombinieren?!

Ihr habt bereits eine 10`er Karte für Piloxing, Bauch Beine Po, Zumba oder Zumba Sentao und wollt trotzdem beim Jumping Fitness dabei sein?!

Für nur 3,00€ Aufpreis pro Einheit einfach Kombinieren!


Lust auf eine Probestunde?!

Die Probestunde gibt es im Angebot für einmalig 7,00€ - kommt vorbei!

Behind the Scenes und Referenzen

Gründung 1998, 8-10 Tänzer; Mitwirkung bei verschiedenen Musical- sowie Gala-Produktionen des Musical Ensembles Hanau, Tänzerinnen für das industriel theater bei verschiedenen großen Events wie z.B. Bambi-Verleihung, Eröffnungsfeier Turn WM, Sport Presse-Ball, Krebs-Gala, EM-Stadioneinweihung Klagenfurt, Swiss-Cup Bern, Pokalendspiel Berlin. Gastspiele unter anderem in Hamburg, Sevilla und Malta; Mitwirkung bei festlichen Events der Stadt Hanau.

Unsere Referenzen…
  • Hugo Boss, Promotion des Parfums „Intense“, in Malta, Sevilla und Hamburg
  • Musical „Evita“, Amphitheater Hanau, 2002 und Wiederaufnahme 2004
  • “Carmina Burana” mit dem Kantorei Orchester Hanau, Amphitheater Hanau 2002
  • Dinner Shows, Europa Park Rust
  • Bambi Verleihung, Stuttgart 2006
  • 2007
  • UEFA Kongress, Düsseldorf
  • Firmenveranstaltung Faller
  • Vorveranstaltung Pokalendspiel, Berlin
  • SWISS CUP, Bern
  • Turn-WM, Stuttgart
  • Krebs-Gala Europa Park Rust, TV-Produktion
  • Geburtstag Horst Kögler, Gast Bill Clinton, Europa Park Rust
  • Deutscher Sportpresseball, Alte Oper Frankfurt
  • Weihnachtsfeier FC Bayern München für die Fans, Allianz Arena München
  • Private Weihnachtsfeier des FC Bayern München, Palazzo Schuhbeck
  • 2008
  • Modenschau M. Schneider, Offenbach 2008
  • Opening Bundesliga Eröffnung Allianz Arena München 2008 (Bayern gegen Hamburg)
  • Abschlusszeremonie Bürgerfest in Hanau 2008
  • Eröffnung O2 Arena, Berlin 2008
  • 2009
  • Deutsches Turnfest in der Commerzbank Arena Frankfurt
  • Fürst von Metternich Ball im Schloss Johannisberg
  • Verabschiedung Schwab Vorsitzender in Frankfurt
  • Opening Audi Cup in der Allianz Arena München
  • 2011
  • Modenschau Glam im Weißen Saal Schloss Phillipsruhe
  • Stadioneröffnung Coface Arena Mainz
  • BGV, Gebäudeeinweihung Karlsruhe
  • Hermann Ultraschall in Stuttgart
  • 2012
  • 175 Jahre MCV Mainz
  • 2013
  • Verabschiedung Oberbürgermeister Karlsruhe
  • Veranstaltung der R&V Versicherung, Paris
  • „Domino Effekt“ der 298. Stadtgeburtstag Karlsruhe
  • Modenschau Glam Autohaus Winter Neueröffnung Minikomplex
  • Boxveranstaltung des Vereins Boxgym in Mittelbuchen
  • 2014
  • 50. Geburtstag Gorges – Firma Gorges tend event
  • Produkteinführung, Firmenveranstaltung Matabo
  • DFB Pokalendspiel in Berlin (Bayern gegen Dortmund)
  • Interbride Hochzeitsmesse in Düsseldorf
  • IHK Sommerempfang in Pforzheim
  • 150 Jahre BWGV in Stuttgart
  • VIP Kunden Veranstaltung der Firma Züblin in Stuttgart
  • Werbedreh Erdmann & Erdmann
  • Buchmesse in Frankfurt
  • 8. IWF Gala, Kurhaus Baden Baden
Portfolio Item
Portfolio Item
Portfolio Item
Portfolio Item
Portfolio Item
Portfolio Item
Portfolio Item
Portfolio Item
Portfolio Item
Portfolio Item
Portfolio Item
Portfolio Item

Kontakt

Ballettschule Bladin

Nordstr. 86

63450 Hanau/Main

Telefon 0 61 81-1 33 77

info@ballettschule-bladin.de